Bildungsthemen - I I B

Direkt zum Seiteninhalt

Empfehlenswerte Apps zum Selbstständig Deutschlernen

I I B
Veröffentlicht von in Sprachen · 8 Februar 2017
Hallo-App Europa von phase-6 GmbH:
Ursprünglich wurde diese App für Kinder konzipiert nun gibt es sie auch eine Version für Erwachsene.

Die App ist kostenlos und ermöglicht rasch und effektiv die grundlegende Sprachbildung für Flüchtlinge und Migranten. Nach dem Herunterladen läuft sie ohne Internetverbindung komplett offline auf Smartphones oder Tablets (iOS/Andoid).

Auch ohne Kenntnisse der lateinischen Buchstaben ist ein Lernen möglich. Die App beinhaltet einen umfassenden, thematisch gegliederten Basiswortschatz (800 Vokabel) für Deutsch als Zweitsprache. Dieser wird über audiovisuelle Übungen erlernt.

Mit dieser App kann aus fünf Alltagsthemen gewählt werden: Begrüßung, Mensch, Kleidung, Wetter und Arbeit. Alle Übungen sind aufeinander aufbauend und automatische Wiederholungen festigen das Vokabular. Später werden die Worte dann auch geschrieben.

Busuu:
Ist ein soziales Netzwerk zum Sprachen lernen (12 verschiedene Sprachen).

In verschiedenen Schwierigkeitsstufen gibt es Übungen zu Grammatik und Wortschatz. Busuu läuft sowohl auf dem PC als auch als App( iOS/Android). Die Anmeldung ist grundsätzlich kostenlos, möchte man aber Busuu in vollem Umfang nutzen, gibt es vier unterschiedliche Laufzeitmodelle.

Man meldet sich über eine e-mail Adresse, per Facebook oder Google + Login, an. Zuerst absolviert man einen Einstufungstest und erhält dann mit der Premium Version vollen Umfang über Übungen und Community. Gemeinsam mit anderen Unsern unterstützt man sich gegenseitig beim Lernen.

Nach Abschließen eines Kurses erhalten die Teilnehmer ein Sprachzertifikat.

Babbel:
Mit Babbel lernt man so wie bei Busuu entweder im Selbststudium oder zusammen mit der Community.

Die Anmeldung ist kostenlos und erfolgt entweder über eine E-Mail Adresse, ein Facebook oder Google +Account. Die erste Lektion ist gratis. Es gibt 4 verschiedene Laufzeiten. Je länger die Laufzeit, desto günstiger der Monatstarif.

Babbel läuft sowohl am PC als auch als App (iOS/Android) und hat eine sehr bedienungsfreundliche gut strukturierte Oberfläche. Das Lernsystem basiert auf interaktiven Übungen zu Vokabeln und Grammatik für Sprechen, Hören und Schreiben. Die Aussprache wird dabei mittels Spracherkennung geprüft und verbessert. Mit der Community kann zusätzlich auch ein Gespräch vereinbart werden oder man kann sich auch seine Texte korrigieren lassen. Die Übungen stehen auf unterschiedlichen Sprachniveaus zur Verfügung und sind gemäß dem Europäischen Referenzrahmen nach A, B und C Niveau gegliedert.

Nach Bestehen des jeweiligen Kurses kann ein offizielles Zertifikat ausgestellt werden.


1 Kommentar
Durchschnittliche Bewertung: 115.0/5
Acanos
2019-07-23 21:45:18
Immer noch gute Apps :-)
Zurück zum Seiteninhalt